Modellgußtechnik

Der Begriff bezieht sich im Allgemeinen auf die klassische „Klammerprothese“.

Sie ist preisgünstig und Ihnen wird das Beschleifen von vorhandenen Zähnen erspart. Die bestehenden Zahnlücken werden mit einer Prothese geschlossen. Sie besteht aus polierten Klammern aus Metall und Kunststoffzähnen auf einer festen Basis. Die Klammern umfassen passgenau die eigenen Zähne und halten die Prothese so sicher am Ort - beim Entfernen der Prothese zum Säubern müssen sich die Kammern allerdings immer am Zahn entlang schieben und beanspruchen dadurch den Zahn regelmäßig.

Die Metallklammern selbst können (notwendigerweise) auch im sichtbaren Bereich liegen. Das lässt sich nicht immer vermeiden, um einen genügenden Halt zu gewährleisten. Ob es Sie ästhetisch stören könnte, müssen Sie selbst entscheiden.

So finden Sie zu uns

Schleich & Hanses GmbH

Lilienbeck 2d
48727 Billerbeck

T: 02543 - 239 494 7
F: 02543 - 239 494 8

E-Mail: info@sh-zahntechnik.de

Geschäftsführer: Silvia Schleich, Uwe Hanses

Amtsgericht Coesfeld HRB: 15466

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.